Informationen aus dem Pfarreirat

November 2022

Adventsbazarwochenende 26. / 27.November 2022
Die Vorbereitungen für den Bazar laufen. Im Verkauf gibt es Adventsgestecke, Guetzli, Konfitüren und Geschenkartikel. Zur Verkostung gibts einen Maroni Stand, ein Mittagsmenue und gegen Abend Raclette. Kerzenziehen findet auch an beiden Tagen statt. Am Sonntagnachmittag, 28. November, findet um 14.00 Uhr das Familienkonzert mit Laurent und Max statt. Danach gibt es Hot Dogs und Waffeln. Über www.eventfrog.ch werden Tickets für das Familienkonzert verkauft. Die Bazareinnahmen werden dieses Jahr dem Projekt dem Verein “Helfen Sie Helfen” gespendet: www.helfensiehelfen.ch

Samichläuse gesucht!
Vom 3.- 6. Dezember sind die Samichläuse unterwegs. Es werden noch Samichläuse gesucht! Bitte im Sekretariat melden, wer dieses Jahr gerne mit Chlausen möchte.

Friedenslichtfeier
Am Sonntag, 11. Dezember 2022 um 18:30 Uhr sind Kinder, Jugendliche, Eltern, Grosseltern, Gotti und Göttis herzlich eingeladen, einen Moment des Friedens zu teilen, gemeinsam die neue Woche einzuläuten und am anschliessenden Advents-Apéro zu verweilen.

Rorate Gottesdienste
Am 1.Dezember ist Schüler*Innen Rorate mit Frühstück. Am 8. Dezember und am 15.Dezember ist nochmals Rorate-Gottesdienst mit Frühstück.

Sternsingen findet statt.
Am 8.Januar 2023 findet der Gottesdienst mit den Sternsingern statt.
Danach sind alle zum Neujahrsapero eingeladen.

Herzliche Grüsse
Für den Pfarreirat, Jacqueline Züger

Mai 2022

Einsetzungsfeier 22. Mai 2022
Am Sonntag, 22. Mai 2022, war die Einsetzungsfeier von Matthias Braun als Gemeindeleiter Herzlichen Glückwunsch Matthias! Nun ist er als Seelsorger in Zusammenarbeit mit der Kirchenpflege für die Leitung und das Personal unserer Kirchgemeinde Heilig Geist zuständig
Wallfahrt nach Einsiedeln 2. Juli 2022
Die Zürcher Wallfahrt nach Einsiedeln findet dieses Jahr wieder statt.
Die Besammlung ist um 8.10 Uhr am Meierhofplatz. Wir nehmen die S25 um 8.43 Uhr. Ab 9.30 Uhr werden wir ca. 1 ½ Stunden von Biberbrugg nach Einsiedeln wandern. Für Familien mit Kindern in Kinderkraxe sollte diese Strecke kein Problem sein. Nach der Messe in der Klosterkirche können Sie sich auf dem Klosterhof aus dem Rucksack selbstverpflegen oder am Wurst- und Getränkestand eindecken. Bei Interesse melden Sie sich bis Montag, 27.Juni 2022 im Pfarreisekretariat an: oder 043 311 30 30. Geben Sie bei der Anmeldung bitte an, ob Sie und ihre Familienmitglieder ein GA oder Halbtax haben.
Begegnungsfest Samstag, 3. September 2022
Am Kirchweihsonntag von der Pfarrei Heilig Geist werden wir mit unserer Nachbarspfarrei Guthirt ein Begegnungsfest organisieren. Am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen in Guthirt oder am Abend bei einer leckeren Grillade in Heilig Geist können wir uns austauschen. Musikalisch singen die Chöre Cantata Prima und Cantata Nova im Gottesdienst.
Save the date Pfarreireise 15. – 19. Oktober 2022
Für alle Reisefreudigen: Heilig Geist reist wieder fünf Tage im Herbst. Reservieren sie sich den Samstag, 15.Oktober bis Mittwoch, 19. Oktober 2022. Die Reise geht dem Main entlang und hält sich an den barocken Bauten.

Mit lieben Grüssen
Pfarreirat von Heilig Geist

März 2022

  1. Schlussbericht zum Synodaler Prozess
    Auf der Homepage vom Bistum Chur wurde der Schlussbericht des synodalen Prozesses aufgeschaltet. In der Pfarrei Heilig Geist waren es 10 Personen, die bei der Umfrage vom Pfarreirat mitdiskutiert haben. Die Ergebnisse aller Umfragen wurden nochmals zu einem gekürzten Bericht zusammengefasst. Hier geht es zum Schlussbericht des synodalen Prozesses im Bistum Chur | Bistum Chur (bistum-chur.ch).
  2. Aufruf zu Mitarbeit im OK Begegnungsfest Heilig Geist-Guthirt, 3.September 2022
    Der Pfarreirat Heilig Geist hatte im Januar eine Sitzung mit dem Pfarreirat Guthirt. Daraus resultierte die Idee für ein gemeinsames Fest. Das Begegnungsfest soll am Kirchweihsonntag, 3.September 2022 stattfinden. Der Pfarreirat sucht Freiwillige zur Mitarbeit im OK. Interessierte bitte im Sekretariat unter melden.
  3. Umfrage Gottesdienstzeiten
    Liebe Pfarreimitglieder, die Umfrage zu den Gottesdienstzeiten in Heilig Geist und Guthirt für nach der Sommerpause 2022 läuft noch bis am 1.Mai 2022. Jung und Alt können ihre gewünschten Gottesdienstzeiten angeben.
  4. Palmsonntag mit Musical und Risotto-Zmittag
    Am Palmsonntag, 10.April 2022 wird das Musical “Die 3 Bäum” aufgeführt. 15 Kinder proben schon fleissig. Nach dem Gottesdienst gibt es bei einem geselligen Beisammensein leckeres Risotto zum Zmittag.

Viele Frühlingsgrüsse
Für den Pfarreirat, Jacqueline Züger

Januar 2022

  1. Mitenandgottesdienst 30. Januar 2022
    Dieser Gottesdienst findet nun doch am 30. Januar statt! Gemeinsam mit den Bewohner*innen des Wohnzentrums Frankental feiern wir den Gottesdienst.
  2. Taizé – Abendgebet 2. Februar 2022
    Am 2. Februar wird mit bekannten Taizéliedern wie zum Beispiel “Laudate omnes gentes” um 18.00 Uhr ein feierliches Abendgebet mit Lichtern gefeiert. 
  3. Kinderfasnacht, Tanzabend
    Leider entfällt die Fasnacht dieses Jahr wegen der Pandemiesituation.
  4. Treffen der Pfarreiräte Guthirt und Heilig Geist
    Die Pfarreiräte aus Guthirt und Heilig Geist werden sich Ende Januar treffen. Bei dieser ersten Begegnung geht es darum, sich kennenzulernen. Grundlegende Erwartungen werden im Vordergrund stehen. Konkrete Projekte wie die Gottesdienstzeiten werden in einem ersten Schritt angedacht. 
  5. Tanzabend 5. März 2022
    Der Tanzabend wurde auf den 5. März 2022 verschoben. Musik und Poesie, Cantata Nova
    Am 6. März singt Cantata Nova von 17.00 – 18.00 Uhr in der Kirche Heilig Geist.

Bleiben Sie gesund! Herzliche Grüsse      
Für den Pfarreirat, Jacqueline Züger

November 2021

1. Synodaler Prozess: Sonntag, 21. November 2021 um 11.15 Uhr
Papst Franziskus lädt ein, sich an der Diskussion über Partizipation und Gemeinschaft in der römisch-katholischen Kirche sowie über ihren Auftrag zu beteiligen. Gemeindemitglieder, die jetzt über die Zukunft der Kirche mitreden wollen, können gerne teilnehmen, wenn der Pfarreirat gemeinsam mit Ihnen diese Fragen beantwortet. “Wir sind ganz Ohr für ihre Stimme” lautet der Slogan. Weitere Informationen können sie auf der Homepage unter www.wir-sind-ohr.ch entnehmen.

2. Bazarwochenende 27. / 28.November 2021
Die Vorbereitungen für den Bazar laufen. Es werden Guetsli gebacken, Menus geplant, Kränze gebunden und Handarbeiten gefertigt. Wir freuen uns aufs Kerzenziehen und die heissen Marroni. Am Sonntagnachmittag, 28.November, findet um 14.00 Uhr das Familienkonzert mit Linard Bardill statt. Über www.eventfrog.ch werden Tickets für das Familienkonzert verkauft. Die Bazareinnahmen werden dieses Jahr dem Projekt Los GUSANITOS, Granada, Nicaragua zu Gute kommen.

3. Dienstagabend Solemnitas und Taizegebet
Der Gottesdienst am Dienstagabend wird ab dem Dezember bis auf weiteres ausgesetzt. Solemnitas wird weiterhin einmal im Monat durchgeführt. Zusätzlich wird es am Dienstagabend ein Taizegebet geben. Genaue Daten und Uhrzeit dazu werden auf kathhoengg.ch aufgeschalten.

4. Konzert Gospelsingers
Die Gospelsingers singen am Sonntag, 12. Dezember im 10.00 Uhr Gottesdienst. Am Nachmittag um 15.00 Uhr führen sie in der Kirche ihr Konzert auf.

5. Heilig Abend Gottesdienst um 23.00 Uhr
Die Christmette wird dieses Jahr auf dem SRF live übertragen. Der Gottesdienst beginnt um 23.00 Uhr. Am Heilig Abend singt dieses Jahr die Cantata Prima die Nicolaimesse, Hob.XXII:6 von Joseph Haydn.

Herzliche Grüsse aus dem Pfarreirat

September 2021

  1. Tanzabend
    Heilig Geist feiert am Wochenende das Kirchweihfest. Rockmusik aus den 60iger 70iger, 80iger Jahre nur zum Zuhören oder auch zum Tanzen. Ab 19.30 Uhr spielt die Livemusik “The Circles”. Zutritt nur mit Covid – Zertifikat und Personalausweis. The Circles spielen für Euch Coverversionen von den Shadows, Ventures, Beatles, Rolling Stones, Dire Straits, Pink Floyd, Deep Purple, Jimi Hendrix, Eric Clapton, Randy Newman u.w. . Nehmt alle Eure Freunde mit! Wir freuen uns.
  2. Kirchweihgottesdienst, 5. September, 10 Uhr
    Im festlichen Kirchweihgottesdienst um 10 Uhr singen die beiden Chöre Cantata Nova und Cantata Prima. Gesungen wird Josef Rheinbergers Messe in C-Dur.          
    Das neue Photovoltaikdach wird nach dem Gottesdienst eingeweiht.
  3. Mitsing-Gottesdienst
    Weiter hat die Familienpastoral diesen Sonntag, 5. September um 11.30 Uhr einen Mitsing-Gottesdienst vorbereitet.
  4. Sommerkonzert, 5. September, 18 Uhr
    Am Sonntagabend um 19 Uhr findet in der Kirche Heilig Geist das Sommerkonzert der Chöre Cantata Nova und Prima statt. Sie singen die vollständige Messe in C von Josef Rheinberger für Soli, Orchester und Chor. Eintritt ist frei. Kollekte zur Deckung der Unkosten. Corona-bedingt Anmeldung erbeten an: Jonas Gassmann
  5. Pfarreireise vom 9. – 13. Oktober in den Jura
    In der ersten Herbstferienwoche von Samstag, 9. bis Mittwoch,13.Oktober geht die Pfarrei Heilig Geist auf Reisen. Wir fahren fünf Tage mit dem Car in den Jura. Unsere Fahrt hält beim Kloster Mariastein, Porrentruy. Wir besuchen die Stiftkirche in St. Ursanne und machen eine Planwagenfahrt. Weiter geniessen wir die Natur rund um den Lac de Joux oder eine Wanderung auf dem Jura Höhenweg.

Programm mit Anmeldung ist in der Auslage aufgelegt oder auf der Homepage www.kathhoengg.ch aufgeschaltet. Die Anmeldung nimmt das Sekretariat entgegen.

Bleiben Sie gesund! Herzliche Grüsse
Für den Pfarreirat, Jacqueline Züger

März 2021

  1. Die Ostergottesdienste
    Wir dürfen uns auf feierliche Ostergottesdienste mit 1-2 Solisten freuen. Gestartet wird mit der Eucharistie zum “Hohen Donnerstag” um 19:30 Uhr. Am Karfreitag um 11Uhr findet der Kinderkreuzweg statt. Die Karfreitagsliturgie fängt um 15Uhr an. Die Osternacht ist um 21Uhr. Der Ostersonntag und Ostermontag wird je um 10 Uhr sein. Es haben jeweils 100 Personen in Heilig Geist Platz. 50 Personen in der Kirche und 50 Personen im Saal, die den Gottesdienst vor Ort via Live Streaming gemeinsam erleben. Glücklicherweise wird die Filmcrew für Übertagungen, via Link auf der Homepage www.kathhoengg.ch,  auf dem You Tube Kanal sorgen.
  2. Die Lange Nacht der Kirchen
    Am Freitag, 28.Mai 2021 findet schweizweit die lange Nacht der Kirchen statt. Die Kirche Heilig Geist wird ab 18Uhr bis 24Uhr mit einer Lichtshow beleuchtet und nebenbei mit einem Duft untermalt. Die Kirchen setzen mit diesem Anlass ein Signal zum Aufbruch und zur Überwindung der Isolation: ein Zeichen der Hoffnung.
  3. Digitaler Jugendkreuzweg
    Ein digitaler Jugendkreuzweg gestaltet von Jugendlichen aus zehn verschiedenen Pfarreien im Kanton Zürich, kann am Freitag 2.April um 15.00Uhr via Link https://youtu.be/TALz8RMWr4Y angeschaut werden. Jugendliche aus Heilig Geist gestalten die Station zum Tod.
  4. Veröffentlichung vom Glaubensbuch 
    Die Kunstkommision hat ihr Glaubenswegbuch mit Kunstwerken aus der Heilig Geist Kirche fertig. Sie machen das Buch vor Pfingsten der Öffentlichkeit bekannt.

Bleiben Sie gesund!

Januar 2021

  1. Bazareinnahmen
    Der Bazar am ersten Adventssonntag wurde in einer schlankeren Form mit coronakonformen Ständen durchgeführt. Die Bazareinnahmen für das Projekt Miray in Madagaskar liegen bei 30’474.00 CHF. Der Pfarreirat bedankt sich bei Rosmarie Stücheli von der In- und Auslandgruppe und allen Beteiligten, die den Bazar in einer kleineren Form möglich gemacht haben. Die Spende unterstützt die Projekte zweier Brunnen mit Grundwasserzugang und der  Landwirtschaft zur Verbesserung der Lebenssituationen in den Missionsdistrikten Manja und Morombe in Madagaskar.
  2. Umgestalteter Rundbrief
    Der Rundbrief hat eine neue Farbe und Form bekommen. Das Bild der Kirchendecke sticht direkt ins Auge. Digital kann das PDF- Format via Computer geöffnet und gelesen werden. Ausgedruckte Rundbriefe liegen in der Kirche auf. Pfarreimitglieder schätzen es, wenn sie das Papier zum Durchlesen immer wieder zur Hand nehmen können.
  3. Gottesdienste mit Livestreaming
    An Weihnachten und eine Woche davor wurde der Gottesdienst mit Krippenspiel live ausgestrahlt. Der Link zur digitalen Teilnahme für Pfarreimitglieder befand sich jeweils auf der Homepage www.kathhoengg.ch. Am 24.Dezember 2020 hatte der Kanal 294 Aufrufe. An der Christmette gab es 150 Aufrufe. Die Gottesdienste blieben jeweils 24 Stunden auf dem You Tube Kanal von Heilig Geist aufgeschaltet. Den Sternsingergottesdienst hatten 195 Pfarreiinteressierte, die sich via Link im Livestreaming teilgenommen haben, angesehen.

         Bleiben Sie gesund! Herzliche Grüsse      
         Für den Pfarreirat, Jacqueline Züger

August 2020

  1. “geistvoll verbunden” Newsletter
    Der Newsletter der Pfarrei Heilig Geist wird in Zukunft einmal im Monat herausgebracht. Mit einer Email an kann der Newsletter abonniert werden.
  2. Kindermusical 5.September, 15 Uhr
    Am Kirchweihsamstag führen zwölf Kinder aus Höngg und Wipkingen um 15 Uhr das einstudierte Musical auf. Danach gibt es einen Sitzapéro mit Hot Dog. Im Gottesdienst um 18 Uhr werden Lieder aus dem Musical gespielt.
  3. Pfarreireise 3.-7. Oktober 2020
    Die geplante Pfarreireise via Frankreich, Italien wurde aufgrund der ausserordentlichen Situation absagt. Trotz den Coronaeinschränkungen  konnte, aufgrund guter Ortskenntnisse, innert kürzester Zeit für alle
    Reisefreudigen eine Alternative ausgearbeitet werden.
    Eine wunderschöne, fünftägige Reise mit Fahrt durch die Kantone  Aargau, Solothurn, Bern, Freiburg, Neuenburg, Wallis und Waadt wird jedoch mehr als ein Ersatzprogramm bieten.
  4. Pfarreireise 2021
    An der Pfarreiratssitzung wurde beschlossen, die Planung der Pfarreirreise nach Israel um ein weiteres Jahr auf 2022 zu verschieben. Dafür wird im Herbst 2021 je nach Lage eine Pfarreireise durchgeführt.
  5. Netzwerkversammlung 29. Oktober, 19 Uhr
    Die kommende Netzwerkversammlung wird zum Thema “Musik” in Heilig Geist sein. Es sind alle Pfarreimitglieder herzlich eingeladen um 19 Uhr dabei zu sein und mitzudiskutieren.

Juni 2020

  1. Die Gottesdienste finden wieder statt!
    Wir können uns freuen! Um die Anzahlbesucher gut zu verteilen, gibt es ab dem Wochenende vom 6./ 7. Juni einen weiteren Gottesdienst, am Sonntagabend um 18 Uhr.
    Für alle Gottesdienste gibt es ein Sicherheitskonzept. Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, sich telefonisch oder via Email anzumelden. Der Kircheneingang ist bei der Brunnwiesenstrasse, damit die Anzahl der Teilnehmer im Überblick behalten wird.  Es befindet sich auch Desinfektionsmittel am Eingang. Die Besucher sollen den Abstand von zwei Metern einhalten. Es ist jeweils eine Sitzreihe gesperrt. Die Kommunion wird ohne Worte verteilt. Auf Gesang wird erst einmal verzichtet
  2. Pfarreireise 2020
    Der Pfarreirat bleibt am Ball und berät sich mit Toni Schellbert, von Drusberg Reisen, über die Möglichkeit, ob die Pfarreireise vom 3. – 7. Oktober 2020 stattfinden kann. Sobald wir näheres Wissen, werden wir Werbung für die Anmeldung machen.
  3. Pfarreireise 2021
    Die Planung der Pfarreirreise für im nächsten Frühling läuft. Wir haben vor, vom 30. April bis bis Samstag 8. Mai 2021eine neutägige Reise durch Israel zu unternehmen.
  4. Helferfest
    Das Helferfest wurde auf den Freitag, 21. August verschoben.

Januar 2020

  1. Sonntag, 26. Januar Mitenand-Gottesdiest
    Der Mitenand-Gottesdienst findet mit den Bewohnern des Wohnheim Frankentals statt.
  2. Freitag, 31. Januar Tanzabend / Samstag, 1. Februar Chinderfasnacht
    Am 31. Januar wird ab 19:30 Uhr zu Livemusik der «Les Circles» getanzt.
    Am Tag darauf ab 14:30 Uhr ist Kinderfasnacht mit Clown Pippo.
  3. Gremien – Retraite 29. Februar 2020
    Kirchenpflege, Stiftung, Pfarreirat und Seelsorgeteam trifft sich am 29.Februar zur Retraite.
  4. Drei Projektgottesdienste

Die In- und Auslandgruppe hat drei Projekte ausgewählt, die im Gottesdienst vorgestellt werden.
Am 1. März 2020 wird mit einem Film das Projekt der Müllmenschen in Kairo präsentiert.
10. Mai 2020 Projekt zur Entwicklungszusammenarbeit in Malawi
Der Projektunterricht der Kantonsschule Enge, durch Lennard Trienen zeigt das Projekt «Bildung gegen Elend – Helfen Sie Schülerinnen und Schülern in Mwasukwe, Malawi.»
14. Juni Projekt HORUS in Oberägypten
Dr. Beat Coradi wird  persönlich vom Projekt HORUS, Oberägyptischer Schulen, den Gottesdienstbesuchern berichten.