Musicalwoche “Der kleine Tag”, 15.-19. August

Die Geschichte vom kleinen Tag

Hinter den Sternen, die Löcher im Himmelszelt sind, leben die Tage. Sie sind helle Lichtwesen. Täglich kommt einer von ihnen runter auf die Erde. Jeder Tag darf dies nur einmal. Auf der Erde erleben sie die unterschiedlichsten Dinge: Krieg, Frieden, Erfindungen usw. Der „kleine Tag“ möchte auch endlich hinunter. Er möchte ein ganz besonderer Tag werden, denn nur die ganz besonderen Tage dürfen bei der allabendlichen Versammlung der Tage in der ersten Reihe sitzen. Doch für seinen Besuch auf der Erde ist erst der 23. April des folgenden Jahres vorgesehen. Während er die Tage im Lichtreich mit Umherstreifen verbringt, trifft er den „geheimnisvollen Tag“. Dieser versucht dem „kleinen Tag“ zu erklären, dass es nicht wichtig sei, in die erste Reihe zu kommen, sondern dass es nur darauf ankomme, man selbst zu sein.

Endlich, nach langem Warten, darf der „kleine Tag“ durch ein Sternenloch auf die Welt der Menschen reisen…

Die berührende Geschichte vom kleinen Tag bringen wir gemeinsam auf die Bühne.

Wir suchen musikbegeisterte Kinder aus der 1.- 6. Klasse, die bei diesem tollen Projekt mitmachen möchten.

Programm

Wir werden in unserer Musicalwoche gemeinsam:

  • singen
  • Theater spielen
  • Plakate designen
  • das Bühnenbild malen
  • unsere Kostüme gestalten
  • essen und spielen

Unkostenbeitrag für Verpflegung & Material für die ganze Woche: 80,- CHF

Proben & Aufführungen

Proben: Montag bis Freitag 15.- 19. August 2022, 9.30- 17.00 Uhr
Kurz-Aufführung: So 21. August 2022 um 10.00 Uhr im Gottesdienst
Aufführung: So 21. August 2022 um 15.00 Uhr

Leitung Vivien Siemes, Musik- und Theaterpädagogin und Freiwilligen- Team

Anmeldung / Rückfragen per Mail an Vivien Siemes:

Für die Anmeldung bitten wir um folgende Angaben:

  • Name, Vorname; Geburtsdatum
  • Postadresse und Mailadresse
  • Notfallnummer
  • Allergien / Unverträglichkeiten

Online Anmeldung

Flyer Musicalwoche

Zurück