Informationen aus der Kirchenpflege

Hier lesen Sie regelmässig über Geschäfte und Beschlüsse aus der Kirchenpflege

Informationen aus der Kirchenpflege April und Mai 2019

 

Aufgrund der Bauarbeit für die Erdwärmesonde bleibt der Hauptzugang zur Pfarrei über die Limmattalstrasse für zwei Monate unpassierbar. Als Ausweichmöglichkeit empfehlen wir den Zugang über die Nebenstrasse vorbei an den Parkplätzen und der Kropf Holz Schreinerei.

Claire Hasler hört auf Ende September 2019 mit ihrer Arbeitstätigkeit im Haus- sowie Sakristanendienst auf. Für ihren unermüdlichen Einsatz über all die Jahre sowie dafür, dass sie uns auch weiterhin bei Bedarf unterstützen wird, möchten wir uns herzlichst bedanken.

Wir suchen per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung als Ergänzung in unser Hausdienstteam eine engagierte Persönlichkeit als Angestellte/r in den Bereichen Hauswirtschaft und Hausdienst (50%).

Für die Kirchenpflege:
Jan Meier, Kommunikation

________________________________________________________________________

 

Informationen zur Kirchgemeindeversammlung vom 7. April 2019
 

Beschluss

Die Kirchgemeindeversammlung hat die Jahresrechnung 2018 ohne Gegenstimme genehmigt

 

Die Rechnung kann nach Voranmeldung im Sekretariat eingesehen werden.

________________________________________________________________________

 

Informationen aus der Kirchenpflege vom März 2019

Das Pfarreiteam im „Zügelfieber“. Da Anfangs April die Umbauarbeiten am pfarreigebäude beginnen, haben sich das Pfarreiteam (Atelier 1) inklusive Sekretariat (Atelier 2) bereits letzte Woche im Kirchengebäude einquartiert und sind momentan dort anzutreffen.

Safe the Date! Das Mitarbeiteressen findet dieses Jahr am 30. August statt.

Wir freuen uns darauf Euch an der kommenden Kirchgemeindeversammlung vom 07. April 2019 begrüssen zu dürfen und beim Apéro mit möglichst vielen von Euch ein Schwätzchen zu halten.

Für die Kirchenpflege:
Jan Meier, Kommunikation

___________________________________________________________________________________

Informationen aus der Kirchenpflege Januar und Februar 2019

Ist die Weihnachtszeit doch noch gar nicht lange her, stehen bereits wieder die Sportferien an. Hier ein kleines Résumé der Dinge in der Zeit dazwischen.

Wegen längerer Krankheit begrüssen wir für die Zwischenzeit Katherine Helbling bei uns im Sekretariat. Für ihre bereits geleistete tatkräftige Unterstützung bedanken wir uns herzlichst.

Der Wintereinbruch und verspätete Materiallieferungen haben leider zu Verzögerungen beim Baufortschritt am Kirchgebäude geführt. In der Zwischenzeit hat die Bauabnahme stattgefunden.

Wir gratulieren sowohl Marcel von Holzen zur Bestätigung als Dekan als auch Bruno Zimmermann und Jürg Hangartner zu ihrer Wahl in die Synode des Kantons Zürichs. Unsere Pfarrei ist somit wieder mit zwei Stimmen darin vertreten.

Für die Kirchenpflege:
Jan Meier, Kommunikation
____________________________________________________________________________________________

Informationen aus der Kirchenpflege Oktober 2018
Bauliches

Die Bauarbeiten im und um die Kirche laufen momentan auf Hochtouren.
Wir sind zuversichtlich, dass die Arbeiten am Kirchgebäude selbst bis Jahresende abgeschlossen sein dürften.

Für nächstes Jahr stehen dann das Pfarrhaus und die Überdachung des Vorplatzes im Fokus.

Personal
André Bürkler (Gulli) wird an der Kirchgemeindeversammlung 18.11.2018 offiziell als Jugendarbeiter verabschiedet. Als erstes steht für ihn eine knapp viermonatige Reise an. Welche Destinationen er dabei besuchen wird, ist momentan noch eine Überraschung. Genauso offen und spannend hält er es mit seinem weiteren beruflichen Werdegang und schaut, was die Zukunft für ihn bereithält.
Die Kirchenpflege wünscht ihm auf jeden Fall alles Gute dabei und dankt ihm herzlichst für sein unermüdliches Engagement für das Pfarreileben und für die Jugend insbesondere.

Für die Kirchenpflege:
Jan Meier, Kommunikation
________________________________________________________________________________
Informationen aus der Kirchenpflege September 2018

Personal
•    André Bürkler v/o Gulli verlässt die Pfarrei Heilig Geist auf den 31. Dezember 2018 als Jugendarbeiter.
•    Auf den 1. Januar 2019 wird Joyce Otazo zu einem 60%-Pensum als neue Jugendarbeiterin angestellt.
•    Für die Einarbeitung wird Joyce Otazo vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2018 zu einem Pensum von 30% angestellt.
•    André Bürkler v/o Gulli übernimmt die Praxisbegleitung für Joyce Otazo während ihrer Ausbildung.

Für die Kirchenpflege:
Jan Meier, Kommunikation

_______________________________________________________________________________

Informationen aus der Kirchenpflege Juli 2018

Bauliches

•    Der Baukredit für den Kirchenbau wurde durch die DV des Stadtverbands vollumfänglich bewilligt.
•    Die Baubewilligung wurde erteilt und es kann bald die zweite Bauetappe in Angriff genommen werden.

Für die Kirchenpflege:
Jan Meier, Kommunikation
_______________________________________________________________________________

Informationen aus der Kirchenpflege Juni 2018

Finanzielles
Die Budgetanträge der einzelnen Gruppen bitte bis Ende August bei Matthias Braun einreichen.

Anstellung Jonas Gassmann als Chorleiter CP und CN
Wir freuen uns Jonas Gassmann als neuen Chorleiter der Cantata Nova & Cantata Prima ab dem 01. August 18, bei uns willkommen zu heissen.

Pensumerhöhung Karla Rojas auf 60%
Karla Rojas Stellenpensum wurde wieder auf 60% erhöht.

Stadtverband DV in Hl. Geist vom 10.07.18
Die DV des Stadtverbands wird am 10. Juli zu Gast in der Pfarrei Heilig Geist sein.

Konstituierung Amtsdauer 2018 – 2022
Im Rahmen der letzten Sitzung hat sich die Kirchenpflege neu konstituiert und die Ressorts sind verteilt. Siehe Konstitution 2018-2022.

Vorstellung Jan Meier
Mit Freuden durfte ich an der letzten Kirchgemeindeversammlung das Amt von Fabian Rohrer übernehmen.
Angefangen bei der Pfadi SMN, bin ich über die Arbeitsgruppe Jugend (JAG) zur Kirchenpflege gekommen. Verantwortlich für den Bereich Jugend, werde ich mich bemühen, ihre Interessen und Anliegen ins Pfarreileben miteinzubringen.

Denn eine prosperierende Gemeinde hängt vom Engagement ihrer Teilnehmer ab und dafür ist eine gut vernetzte & integrierte Jugendarbeit essentiell. Davon bin ich überzeugt!

An Fabian Rohrer ein herzliches Dankeschön für all seine Bemühungen und all dass, was durch ihn erst ermöglicht wurde!

Für die Kirchenpflege:
Jan Meier, Kommunikation
________________________________________________________________________________

Informationen aus der Kirchenpflege Mai 2018

Start Projekt Energetische Massnahmen
Nach den Sommerferien wird mit dem Projekt Energetische Massnahmen gestartet. Genauere Infos folgen.

Verabschiedung Christian Friedli
Christian Friedli wird am Pfingstgottesdienst ganz herzlich verabschiedet.

Klausurtagung
Am 27. Oktober treffen sich der Pfarreirat, die Stiftung, das Team und die Kirchenpflege zu einer Klausurtagung.

Abschied Fabian Rohrer    
An der letzten Kirchgemeindeversammlung bin ich zurückgetreten.
Jan Meier ist mein Nachfolger für den Bereich Jugend. Ich wünsche ihm an dieser Stelle einen perfekten Start und viel Energie.

Dies sind somit die letzten Informationen aus der Kirchenpflege von mir.
Möchte mich bei allen ganz herzlich für die gute Zeit und das Vertrauen bedanken.

Für die Kirchenpflege:
Fabian Rohrer, Kommunikation
________________________________________________________________________________

Informationen zur Kirchgemeindeversammlung vom 15. April 2018

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung vom 15. April 2018

Erneuerungswahlen für die Amtsdauer 2018-2022

Kirchenpflege:

  • Toril Berg (bisher)
  • Thomas Freuler (bisher)
  • Jürg Hangartner (bisher)
  • Dirk Hosenfeld (bisher)
  • Jan Meier (neu)
  • Paul Ott (bisher)
  • Adrian Stössel (bisher)
  • Bruno Zimmermann (bisher)
  • Janine Zurbirggen (bisher)

Als Präsident wurde bestätigt:

  • Bruno Zimmermann

RPK:

  • Ingrid Arnold (bisher)
  • Gerhard Bayard (bisher)
  • Onorina Bodmer (bisher)
  • Arnold Capaul (bisher)
  • Charles Kälin (bisher)
  • Jörg Santer (neu)
  • Markus Schibli (neu)

Als Präsident wurde bestätigt:

  • Arnold Capaul

Rechnung 2017
Die Rechnung wird abgenommen

Verpflichtungskredite
Die Verpflichtungskredite für die energetischen Massnahmen des Zentrums, die Aufstockung des Pfarrhauses und die PV-Glas-Überdachung des Vorplatzes werden allesamt bewilligt.