Kirchweihfest und Pfadi-Jubiläum in Heilig Geist

Montag, 19. Aug. 2019
Zwei Festanlässe am Wochenende 7./8. September: die Pfadi St. Mauritius Nansen (SMN) feiert ihr 75-jähriges Bestehen und lädt zum Mitfeiern ein. Ebenso die Cantata Prima, die mit einem offenen Chorprojekt den Kirchweih-Sonntag bereichert.

Anfangs September feiert die Pfarrei das Gedenken an die Kirchweihe im Herbst 1973. Seit einigen Jahren wird dieser Anlass bewusst in Kooperation mit internen wie externen Gruppen (z.B. NetzWerk, Jazzcircle, u.a.) thematisch gestaltet. Diesmal ist es die Höngger Pfadi SMN, die dem Fest ihr Gepräge verleihen wird, da sie doch heuer ihr 75-jähriges Bestehen feiern kann und aus diesem Grund alle Generationen ab 16 Uhr zum Mitfeiern in Heilige Geist - ihrer „Homebasis“ - einlädt. Neben Spiel, Spass, und Verpflegung wirken die Pfader u.a. im Abendgottesdienst mit, wo ihre Botschaften und Traditionen zur Geltung kommen.

Vor dem Pfadiprogramm (von 10 - 15 Uhr) findet bereits die Probe des offenen Buxtehude-Chorprojektes „Alles was ihr tut“ (BuxWV4) in der Kirche statt. Das barocke Chorstück erklingt am Sonntag im Festgottesdienst.

So bietet das Kirchenzentrum Raum für verschiedenste Welten: ob Chor, Pfadi oder Pfarrei – alle freuen sich auf zahlreiche Mitfeiernde!

Marcel von Holzen

Kirchweihfest - Programm:

Samstag, 7. September, 10 bis 17 Uhr Probe Chorprojekt.
Ab 16 Uhr Pfadifest: „Spiel und Spass für Jung und Alt“. 18 Uhr Gottesdienst mit Lagerliedern. Ab 19 Uhr offerierter Znacht mit Bräteln am Feuer.

Sonntag, 8. September; 10 Uhr Festgottesdienst mit Buxtehude-Kantate „Alles was ihr tut“. Anschliessend Apéro.