Lange Nacht der Kirchen

Am Freitag, 28. Mai 2021, verwandelte sich unsere katholische Heilig-Geist-Kirche Zürich-Höngg in eine Erlebnisstätte der ganz anderen «Art».

Wundersam verändert vom Lichtkünstler Charles Meyer entzückte sie sowohl die Augen, mit Duftwolken die Nasen und mit den sphärischen Klängen die Ohren.  Und das von den Stühlen «befreite» Kirchenschiff liess die Architektur des Kirchenraumes neu “begehbar” werden.   

Was für ein magisch syn-ästhetisches Erlebnis!, das in den Medien und selbst beim neuen Churer Bischof Joseph Bonnemain auf grosses Interesse stiess.

Lesen Sie dazu den Artikel auf https://www.kath.ch/newsd/so-magisch-und-entspannt-war-die-lange-nacht-der-kirchen/

Zurück