Slow Fashion-Tag und Pop-Up-Kino, 24. Oktober 2020

“The True Cost” – Eintritt frei

Fast Fashion, der Begriff definiert unseren Umgang mit der Textilindustrie. Viermal getragen, so der Durchschnitt, landen die Kleider in der Mülltonne. Tonnenweise werden Kleider vernichtet. Im Ausland für einen Hungerlohn produziert, können wir uns Berge von weggeworfenen Kleidern leisten.

Am Anlass wird an Infoständen und mit einem Film über das Thema informiert. An weiteren Ständen werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie wir Kleider upcyclen und ihre Lebensdauer verlängern können. Bringe deshalb gebrauchte Kleider mit und tausche sie oder probiere gleich selbst aus wie das Upcyclen geht. zum Flyer

Der Abstand von 1,5 Metern kann nicht in jedem Fall gewährleistet werden. Wir werden daher die Kontaktdaten mit der App «Mindful» erfassen. Die App kann schon zuhause heruntergeladen werden und das Einloggen läuft über unseren QR-Code vor Ort.

Wir empfehlen bei engen Platzverhältnissen das Tragen einer Maske.

Zurück