Broken Bread – Lebensmittelpakete für Menschen auf der Gasse

Hilfe für Randständige in Zürich – Spenden gesucht

Sie stehen schon am Rand unserer Gesellschaft und sie trifft die Corona-Krise besonders: Obdachlose können nirgendwo mehr hin, da die meisten Anlaufstationen geschlossen sind. Schwester Ariane organisiert Essenspakete (Packliste zum herunterladen) für sie.

«Ich war hungrig und ihr habt mir zu essen gegeben. Ich war durstig und ihr habt mir zu trinken gegeben. Ich war krank und ihr habt mich besucht. Was ihr für einen dieser Geringsten getan habt, das habt ihr mir getan.» (Mt 25)

Zurück