Ministranten

Die Minis sind kirchlich engagierte Mädchen und Knaben im Alter von ca. 9 bis 16 Jahren. Sie übernehmen liturgische Handlungen, treffen sich aber auch zu "Spiel und Spass".

Sie übernehmen in Gottesdiensten stellvertretend für alle Anwesenden liturgische Handlungen (z.B. das Bereiten des Altars für die Feier der Heiligen Kommunion) und tragen mit Kerzen, Weihrauch und anderen Elementen zur feierlichen Gestaltung des Gottesdienstes bei. Darüber hinaus treffen sich die Minis zu den «Mini-Höcks» zu Spiel und Spass, machen jährlich einen Ausflug und sind so als Gruppe ein wichtiger Teil des Pfarreilebens.

MinistrantIn kann werden, wer die Erstkommunion gefeiert hat. In einem feierlichen Aufnahme-Gottesdienst werden die MinistrantInnen in ihren Dienst beauftragt.

Die bisherigen MinistrantInnen und ihre LeiterInnen freuen sich über alle Kinder und Jugendliche, die in ihrer wachsenden Gruppe mitmachen möchten.

Kontakt

Bernadette Pichler
Tel. 043 311 55 00
E-Mail bernadette.pichler@wgnet.ch

Nächste Anlässe