Liebe Pfarreiangehörige von Heilig Geist

Donnerstag, 11. Feb. 2016
Mit der Information der Kirchenpflege wurde das Geheimnis um die Neubesetzung der Gemeindeleitung nun gelüftet. Ich freue mich sehr, dass ich mich heute an Sie wenden darf!

Ich heisse Marcel Thomas von Holzen, bin 1971 in Zürich geboren und „ännet em Hönggerberg“ in ZH-Neuaffoltern aufgewachsen. Meine kirchliche Prägung erhielt ich in der Pfarrei Allerheiligen, wo ich später – nach der Lehrausbildung als Hochbauzeichner, Militär, Quereinstieg in die Theologie und dem 5-jährigen Studium an der TH Chur - auch meine Primiz feiern durfte (1998). Ab da wirkte ich in diversen Pfarreien rund um und in Zürich; zuerst das Pastoraljahr (u.a. Pastoralkurs zusammen mit Andreas Beerli und Matthias Braun) als Diakon in Kilchberg, dann – 9 Jahre – als Vikar mit einem Pastoralassistenten-Ehepaar in der Pfarrei Aesch-Birmensdorf-Uitikon, und zuletzt, vermittelt durch Weihbischof Vollmar, wieder 9 Jahre in der Erlöser-pfarrei im schönen Quartier ZH-Riesbach bzw. Seefeld.

Wenn mir auch der Weggang aus der Erlöserpfarrei, die ich als kleinere, aber feine und familiäre Gemeinde ins Herz  geschlossen habe, nicht leicht fällt, so  freue ich mich nun auf die neue Herausforderung Namens „Heilig Geist“. Ich bin zuversichtlich, dass der Einstieg in Höngg, unterstützt von Ihrer Offenheit und Ihrem Wohlwollen, zur Bereicherung und - unter Anrufung der Geistkraft Gottes - sogar zum Segen für uns alle werden kann. Lassen Sie uns die Zukunft also gemeinsam gestalten!

In der Vorfreude, Sie kennenzulernen, grüsse ich Sie alle herzlich

Ihr Marcel von Holzen

Hier gelangen Sie zu den Informationen aus der Kirchenpflege